Begleitung Sie den Weg vom Auftrag zum fertigen Produkt.

Bei CAPTRON kennt jeder jeden, und das Management spricht jeden Mitarbeiter mit Namen an. Wir schätzen den direkten Dialog und leben eine ungezwungene Meeting-Kultur. Aktuelle Themen diskutieren wir in Arbeitskreisen. Mit CAPinnovation fördern wir die Kreativität unserer Mitarbeiter. Jeder Vorschlag ist willkommen, und jeder kann sicher sein, dass seine Idee geprüft wird. Und prämiert, wenn sie realisiert wird. Da wir unsere Produkte direkt vertreiben, halten wir den Kontakt mit unseren Kunden und nehmen die Impulse des Marktes auf.

Der zuständige Vertriebsmitarbeiter wird in die kundenspezifische Entwicklung einbezogen. Vielleicht erfüllen unsere Produkte deshalb die Vorgaben der Kunden so genau und lassen sich perfekt integrieren und bedienen. Unser Management hat den Bezug zur Technik nicht verloren und treibt die Entwicklung neuer Produkte aktiv voran: als Visionäre im Dienste unserer Kunden.

Schritt 01: Vertrieb

Besprechen Sie Ihre Anforderungen und Ideen mit unserem Vertrieb. Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen, was wir für Sie leisten können und schlagen Lösungen vor, die funktionieren. Bei CAPTRON erhalten Sie einen festen Ansprechpartner, der Sie während des gesamten Projektes betreut. Ihr Ansprechpartner klärt für Sie alle Fragen – von der Technik bis zur Buchhaltung.

Ihre Anwendung verlangt die Modifikation eines Standardprodukts oder Sie brauchen ein völlig neues Produkt?

Ihr Ansprechpartner macht sich für Ihre Wünsche stark und bringt Sie bei Bedarf direkt mit unseren Entwicklern und Konstrukteuren zusammen. Sind die Vorgaben klar, setzen wir Ihre Sonderlösung vollständig um – von der Ideenskizze über den Bau des Prototyps bis zur Montage des fertigen Produkts.

Finden Sie Ihren Ansprechpartner vor Ort in der CAPTRON Weltkarte:

+ CAPTRON weltweit

Schritt 02: Entwicklung

Zu unseren Entwicklern zählen die fähigsten Ingenieure, Elektrotechniker und Programmierer der Branche. Die Produktentwicklung profitiert aber auch von den Marktkenntnissen des Vertriebs und den Visionen unseres technischen Managements.

In diesem Team aus erfahrenen Spezialisten entstehen praktische Lösungen für vielfältige Probleme: Wie kann die Füllstandssonde das Innere eines Behälters beleuchten, damit der Bediener den Prozess direkt beobachten kann? Oder wie kann ein Roboter seine Referenzpunktfahrt ausführen, ohne den Arbeitszyklus zu unterbrechen?

+ CAPTRON Produktportfolio

Schritt 03: Konstruktion

Ihr Produkt nimmt Gestalt an. Unsere Konstrukteure setzen die Ideen in ein 3D-Modell um und berücksichtigen neben den statischen und funktionellen Vorgaben auch die Einbausituation.

Beispielsweise wurde eine Lösung gefunden, um die SENSORtaster auf Glas zu montieren, ohne die Scheibe zu durchbrechen.

Mit Prototypen wird die Konstruktion für die Fertigung optimiert. Wir bauen funktionstüchtige Muster Ihres Produkts, an denen Sie Design und Bedienung testen können.

+ Kapazitive SENSORtaster

Schritt 04: Arbeitsvorbereitung

Vor der Serienfertigung testen wir die Produktmuster nach Ihren Vorgaben und unseren Anforderungen. Dazu gehören Klimatests sowie Tests auf chemische Beständigkeit, Schlagfestigkeit und elektromagnetische Verträglichkeit.

Anschließend lassen wir die Produkte durch die zuständigen Zertifizierungsstellen abnehmen, zum Beispiel durch den TÜV oder ein akkreditiertes EMV-Labor. Während wir die Produktion planen, entwickeln wir die Stücklisten, Fertigungsanweisungen und -tests.

Schritt 05: Einkauf

Unsere Einkäufer planen und kommunizieren sicher und versiert, damit alle Komponenten pünktlich zur Montage eintreffen. Wir arbeiten mit zertifizierten Herstellern aus der Region zusammen, die schnell anbieten und zuverlässig liefern. Am wichtigsten ist uns aber, dass alle Partner unseren Qualitätsanspruch teilen. Wir vereinbaren mit unseren Lieferanten verbindliche Prüfkriterien.

+ CAPTRON Kundenservice

Schritt 06: Fertigung

CAPTRON Produkte entstehen nicht am Fließband, sondern in unserer hauseigenen Fertigung. Wie der gesamte Fertigungsprozess ist auch die Endmontage perfekt organisiert. Unser eingespieltes Team montiert Ihre Bestellung in konzentrierter, präziser Handarbeit. Serien- und Sonderanfertigungen werden bereits während der Montage in diversen Prüfschritten getestet. Das feinmechanische Können unserer Mitarbeiter garantiert die gute Verarbeitung unserer Produkte. CAPTRON ist Mitglied der Handwerkskammer München.

+ Mehr über CAPTRON

Schritt 07: Qualitätskontrolle

Wir stellen sicher, dass nur einwandfreie Produkte das Haus verlassen. Jedes einzelne Stück wird vor der Auslieferung noch einmal optisch und elektronisch geprüft. Für die Funktionsprüfung unserer SENSORtaster haben wir eine spezielle Testmaschine fertigen lassen.

Schritt 08: Versand

Jedes Produkt wird in unserer Versandabteilung individuell und sorgfältig verpackt, gekennzeichnet und dem Spediteur übergeben.

Wir arbeiten mit Partnern, die weltweit operieren und in vielen Jahren Ihre Zuverlässigkeit bewiesen haben. Für Exporte außerhalb der EU kümmern wir uns um die Ausfuhrgenehmigung und Zollabwicklung.

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter:

+ CAPTRON Service

Schritt 09: Service und Support

Welche unserer Dienstleistungen Sie auch in Anspruch nehmen wollen, Sie erreichen stets einen kompetenten Ansprechpartner – ohne Umweg über Warteschleifen und Callcenter. Unsere Mitarbeiter kümmern sich zeitnah um Ihr Anliegen.

+ CAPTRON Kundenservice

Unsere technisch versierten Mitarbeiter im Vertrieb und in der Anwendungstechnik verstehen Ihr Anliegen und bemühen sich um eine zeitnahe Lösung.

+ CAPTRON Technischer Support