CAPTRON Management

In Familienhand seit 1983

CAPTRON verbindet als modernes, mittelständisches Familienunternehmen seit 1983 gelebte Tradition mit einem hohen Maß an Qualität, Flexibilität und Innovationskraft sowie globaler Präsenz.

An zwei Standorten Deutschland und China mit über 100 Mitarbeitern ist CAPTRON namhafter Hersteller und Innovationsgeber für kapazitive Sensoren, optische Sensoren und komplette Steuerungssysteme für verschiedenste Branchen und Einsatzgebiete, wie z.B. Industrie Automation, Verkehrs- und Transporttechnik, Gebäudetechnik und vieles mehr. „QUALITY MADE IN BAVARIA“ definiert dabei den Leitsatz, nah am Anwender und offen gegenüber Kundenwünschen zu sein für innovative, nachhaltige Produkte und Lösungen.

REINHARD BELLM

Firmengründer und geschäftsführender Gesellschafter

Reinhard Bellm, verantwortlich für Entwicklung, Fertigung und Einkauf, ist technischer Know-How Träger und Produkt-Innovator. Nach Abschluss des Meistertitels in Elektrotechnik, hat er sich in den 70er Jahren das technische Wissen um die Entwicklung und Fertigung kapazitiver Sensoren bei namenhaften Sensorherstellern angeeignet und anschließend perfektioniert. 1983 machte er sich mit der Fertigung und Vertrieb von Füllstandssensoren für die Industrieautomation selbstständig.

In den Jahren 2003 und 2006 nahm er den Bayerischen Staatspreis auf der Intern. Handwerksmesse München für besondere Leistungen und Innovationen entgegen. Bellm hat dabei dem Unternehmen die Kernkompetenz verliehen, die besten individuellen Produktlösungen zur Verfügung zu stellen. Bis heute eine unserer größten Stärken. 

„Wir liefern unseren Kunden Lösungen und stellen unser ganzes Know-how und Wissen für ihre spezifischen Anforderungen zur Verfügung.“

+ CAPTRON Produkte

PETRA BELLM

Geschäftsführende Gesellschafterin

Petra Bellm ist seit den 80er Jahren mit dem organisatorischen Aufbau von CAPTRON maßgeblich als Prokuristin und seit 1990 als Gesellschafterin beteiligt. 2006 übernahm sie die Geschäftsführung für Personal und Finanzen. Viele Jahre baute sie zudem erfolgreich die Abteilung IT auf, welche Sie 2016 an ihren Sohn Philip Bellm übergab. Durch ihre Zukunftsorientierung in Sachen Informationstechnologie, hat Petra Bellm nachhaltig Maßstäbe geschaffen, die uns bis heute als modernes und innovatives Unternehmen auszeichnen.

Frau Bellm hat zudem eine wesentliche Rolle an der erfolgreichen Personalentwicklung im Unternehmen gespielt und ist mit der starken sozialen Kompetenz der beste positive Gegenpol der sonst sehr technisch orientierten Herren aus der Familie Bellm.

„Als Familienunternehmen verstehen wir uns als Unternehmer mit Herz und unseren Arbeitsplatz als Teil des Lebens. Gemeinsam bauen wir CAPTRON zu einem Ort, wo jeder sich wohl fühlen kann.“

+ CAPTRON Jobs und Karriere

PHILIP BELLM

Geschäftsführender Gesellschafter

Seit Januar 2016 ist Philip Bellm geschäftsführender Gesellschafter mit dem Verantwortungsbereich Marketing, Vertrieb und IT. Seine Laufbahn bei CAPTRON begann recht früh mit der Ausbildung zum Elektromechaniker im Jahr 2000. In den folgenden Jahren durchlief er mehrere Abteilungen und war ab 2006 als Produktmanager federführend für die Konzeption und Weiterentwicklung der aktuellen Produktgeneration der SENSORtaster verantwortlich.

Mit dem berufsbegleitenden Studium zum Betriebswirt und einem einjährigen Auslandsaufenthalt, waren die Grundsteine der Karriere gelegt. 2011 übernahm Philip Bellm die Vertriebsleitung und richtete das Unternehmen verstärkt international aus. 2012 gründete Philip Bellm die CAPTRON Electronic Co., Ltd. in China und erweiterte den internationalen Vertrieb sowie das Partnernetzwerk weltweit.

„Innovation, Kreativität, Visionen und Mut sind unsere treibenden Faktoren für Wachstum und Erfolg."

+ CAPTRON weltweit