Füllstandsensoren Kompaktsonden

Beschreibung

Für Industrieanwendungen ist der Einsatz von kapazitiven Füllstandsensoren eine bewährte, universelle und kosteneffiziente Technik zur Füllstandsmessung und Grenzstanderfassung von Flüssigkeiten, Schüttgütern, Pasten, Klebstoffen sowie chemisch aggressive Stoffen.

Konfigurieren Sie mit dem CAPselect-System ihre Kompaktsonde frei nach ihren Bedürfnissen – je nach Anwendung, Behälterart und Sensoreigenschaften. Für volle Flexibilität fertigt CAPTRON ihre Sonde  millimetergenau an.

Wählen Sie aus einer Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten zwischen Elektronik, Prozessanschluss, Stabtyp und Stablänge. Weitere Zusatzoptionen für die Kompaktsonden sind: LightCAP zum Ausleuchten des Behälters, integrierter PT100 für die Temperaturmessung des Mediums und eine erhöhte Druckfestigkeit der Sonden.

CAPTRON Füllstandsensoren sind dank ihrer verschleißfreien Elektronik kombiniert mit hochwertigen Werkstoffen wie Edelstahl, Teflon und Peek zuverlässig, robust und langlebig.

Zur optimalen Auswahl der Messtechnik sprechen Sie mit unseren CAPTRON Experten: CAPTRON Service.

Downloads

Wichtige Eigenschaften

  • Kapazitive Füllstandsmessung
    Bewährtes Messprinzip - zuverlässig und präzise
  • CAPselect-System
    Frei konfigurierbare Füllstandssonden
  • Volle Flexibilität
    Maßgeschneiderte Länge der Sonden – millimetergenau
  • Sehr hohe Lebensdauer
    Verschleißfreie Elektronik, hochwertige Werkstoffe
  • Anzeigen und Bedienen
    LED-Messwertanzeige
  • Einfache und individuelle Montage
    Diverse Prozessanschlüsse
  • Schaltausgänge
    Analoge und digitale Ausgangssignale
  • Optionen
    Erhöhte Druckfestigkeit, Temperatursensor, Ausleuchtung des Behälters (LightCAP)

Produkte

csm_CAPTRON-level-sensors-compact-probes-VA214_4cd8ed2b53

VA-214 (1 Analog + 1 Schaltausgang)

CAPselect Füllstandsensor frei konfigurierbar (Verstärker, Prozessanschluss, Sondenstab)

  • Schaltpunkt NO / NC programmierbar
  • Ausgabe des Analogwertes als Strom oder Spannung
  • Analogwert kabelbruchsicher
  • Messwert am Verstärker ablesbar

 

ANWENDUNG: ANLAGENBAU | LEBENSMITTELTECHNIK

csm_CAPTRON-FS-VA234_5c2cc5362a

VA-234 (1 Analog + 3 Schaltausgänge)

CAPselect Füllstandsensor frei konfigurierbar (Verstärker, Prozessanschluss, Sondenstab)

  • Schaltpunkte NO / NC programmierbar
  • Ausgabe des Analogwertes als Strom oder Spannung
  • Analogwert kabelbruchsicher
  • Messwert am Verstärker ablesbar

 

ANWENDUNG: ANLAGENBAU | LEBENSMITTELTECHNIK

csm_CAPTRON-FS-VA244_1cc3323cf4

VA-244 (Mit 4 Schaltausgängen)

CAPselect Füllstandsensor frei konfigurierbar (Verstärker, Prozessanschluss, Sondenstab)

  • Schaltpunkte NO / NC programmierbar
  • Gut lesbare LED-Anzeige
  • Messwert am Verstärker ablesbar




ANWENDUNG: ANLAGENBAU | LEBENSMITTELTECHNIK

csm_CAPTRON-level-sensors-compact-sensors-CAT-PT100_6a5e65b829

CAT-PT (Mit Temperatursensor)

Mit einem Gerät Füllstand- und Temperaturüberwachung

  • Temperaturbereich 0...70 °C
  • Sondenstab bis 1000 mm Länge
  • Genauigkeit +/- 1 °C
  • Kombinierbar mit verschiedenen Verstärkern


ANWENDUNG: ANLAGENBAU | LEBENSMITTELTECHNIK

csm_CAPTRON-level-sensors-LightCAP_e3a2fb906a

Lightcap (Mit LED-Beleuchtung)

Vier LEDs im Gewindesockel ermöglichen die Ausleuchtung des Behälters oder Tanks

  • Kapazitive Niveauerfassung des Mediums
  • Reichweite bis 3000 mm
  • Sensormaterial nach Medium wählbar
  • Gut lesbare Darstellung über LED-Anzeige

 

ANWENDUNG: Anlagenbau | Lebensmitteltechnik

csm_CAPTRON-level-sensors-PT100-LightCAP_9f4a901ebb

CAT-PT-Lightcap (NEU)

Alle Vorteile in einem Gerät vereint: zuverlässig, flexibel und robust 

  • Zuverlässige Füllstand- und Temperaturüberwachung
  • LED Ausleuchtung des Behälters oder Tanks
  • Seperater M8-Anschlüss für den Temperatursensor
  • Kombinierbar mit verschiedenen Verstärkern

ANWENDUNG: ANLAGENBAU | LEBENSMITTELTECHNIK